Samstag, 17. Mai 2008

Nachtisch

Die Früchte der Süßdolde kann man in grünem Stadium naschen. Sie schmecken nach Lakritz. Zwar mag das von uns niemand, aber Gäste kann ich damit hin und wieder begeistern.

Kommentare:

lavitadream hat gesagt…

wow was für eine schöne idee ein gartentagebuch zu führen.
was ich bisher erkenne, erinnert mich an einen bauerngarten.
finde ich toll. is nicht so übertieben unnatürlich gerade alles.
da würde ich gern auf ein käffchen vorbei kommen.

grete hat gesagt…

na, wenn du mal in dresden bist, dann komm doch auf ein käffchen...